International Expertise Center ChildAbduction.COM (IECC)©
We can get your child back!
Contact us now

Mexico – Oudshoorn-sache

Eine Repatriierung eines Kindes aus Mexico nach den Niederlanden.

Liebe IECK,

Wie damals mein Kind entführt wurde, war ich sehr verzweifelt.
Bis ich Ihre Organisation entdeckte.

Ich hatte nichts falsch gemacht, aber trotzdem hatte ich, von einem Tag auf den anderen, mein normales Familienleben verloren.
Glücklicherweise kam ich in Kontakt mit Herrn Hoogkamer von der IECK. Er erzählte mir, dass, wenn ich auf seine Strategie höre, alles relativ rasch gelöst werden könnte.

Trotzdem wurde das IECK vor Ort mit einer einflussreichen Familie, mit guten Kontakten zum Gericht und dem Jugendamt, konfrontiert.
Das Gericht hat alles versucht um das IECK zu entmutigen. Es hat die Angelegenheit bereits fünfmal mit einem Tag verschoben und innerhalb 10 Tagen, dreimal andere Sitzungsorte angewiesen, usw.
Gerade durch die Aufmerksamkeit von IECK, konnte das Gericht nichts Anderes bedenken, als das internationale Recht anzuwenden und meinen Sohn aus seiner Entführung zu erlösen.
Die Familie der Mutter bekam von der Mutter meines Sohnes aus dem Gericht eine SMS und probierte beim Verlassen des Gerichts meinen Sohn nochmals mit einem Taxi zu entführen!
Durch die Wachsamkeit von IECK und mir selbst, wurde dies verhindert!

Dhr. Hoogkamer, Dr. Luis, MaVi und einer hervorragenden Dolmetscherin/und Juristin Lic und Elizabeth, haben durch diverse Strategien, Schnellheit, Flexibilität und Durchhaltevermögen erreicht, dass ich meinen Sohn schließlich mitnehmen konnte, nachdem er bereits zweimal entführt war.
Gleich nach der Gerichtsverhandlung hatte das IECK Flugtickets, sowie ein großes und schnelles Auto mit Chauffeur bereit, um uns direkt zum Flughafen zu fahren.

Ich bin mir wirklich sicher, dass es ganz anders gelaufen wäre, wenn ich nicht die Hilfe von IECK bekommen hätte!

Wörter oder Geschenke können nicht ausdrücken wie dankbar ich bin!
In meinen Gedanken bedanke ich der IECK jeden Tag!

Grüße aus den Niederlanden von,

Johannes Oudshoorn
oudshoorns@yahoo.com

Our offices are located in the European Union and United States of America

Mobiel

IMPORTANT !

We strongly discourage taking matters into your own hands. 
The measures could be illegal and may delay your child’s return. 
Attempts to re-abduct your child(ren) violently from any country may:

  • Endanger you, your child(ren) and others;
  • Prejudice any future judicial efforts you might wish to make in the abducted-to-state;
  • Even result in the arrest and imprisonment for many years!, of you, and that of your accomplices.

Finally, there is no guarantee that the chain of violent abductions would end with the one committed by you. 
A parent who has violently re-abducted a child may have to go to extraordinary lengths to conceal his or her whereabouts, living in permanent fear that the child may be violently re-abducted yet again.
If you are contemplating such desperate measures, we advise you to consider the emotional trauma inflicted on a child who is a victim of a violent abduction and a violent re-abduction.
We discourage violent re-abductions not only because it is illegal, but also because of possible psychological harm to the child.

We don’t use illegal methods; we intervene in another way.
Our method of work is strategically un-orthodox, but obviously legal and safe with the assistance of our strong global network.
Your case, needs to be continuously coached, monitored and pushed forward by our organization.